Mein Puste-Licht-Buch: Es wird Weihnachten, kleine Maus (Pappeinband)

Bilderbuch mit 4 LEDs und Pustemodul (Sensor), Mein Puste-Licht-Buch
ISBN/EAN: 9783480236534
Sprache: Deutsch
Umfang: 10 S.
Einband: Pappeinband
13,00 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
ACHTUNG! Die Batterien dürfen nur von Erwachsenen ausgetauscht werden. Kinder dürfen das Buch nicht verwenden, solange das Batteriefach nicht ordnungsgemäß geschlossen ist. Bei Verschlucken der Batterien besteht Gesundheitsgefahr. Neue und gebrauchte Batterien sollten daher von Kindern ferngehalten werden. Zum Wechsel der Batterien die Schraube mit einem Schraubenzieher aufdrehen und die Batterieabdeckung abnehmen. Batterien gemäß den Polungszeichen '+' und '-' korrekt einlegen. Die Abdeckung mit der Schraube wieder sicher verschließen. Nur Batterien des vorgegebenen Typs verwenden (3 Stück AG-10/LR 1130 Knopfzellenbatterien). Ungleiche Batterietypen oder neue und gebrauchte Batterien dürfen nicht zusammen verwendet werden! Nicht wiederaufladbare Batterien dürfen auf keinen Fall aufgeladen werden! Sind die Batterien entladen oder wurde das Spielzeug längere Zeit nicht benutzt, müssen die Batterien entfernt werden. Die Anschlussklemmen dürfen nicht kurzgeschlossen werden.
ACHTUNG! Gebrauchte Batterien ordnungsgemäß an Sammelstellen im Handel oder in der Kommune entsorgen.
Einmal pusten und es leuchtet! Mitmach-Buch für die Allerkleinsten! Dieses Pappebuch für Kinder ab 18 Monaten begeistert durch seinen magischen Mitmach-Effekt: Einmal pusten und die Lichter im Buch beginnen zu leuchten! So können schon die Allerkleinsten den Weihnachtsengeelin helfen, den Sternenstaub zu verteilen, damit es im Mäusedorf Weihnachten werden kann. Einmal pusten und die Weihnachtslichter am Adventskranz, auf dem Weihnachtsmarkt und am Tannenbaum beginnen zu leuchten. Jetzt können die kleinen Mäuse vergnügt Weihnachten feiern! Ein zauberhaftes Weihnachtsbuch mit Puste-Licht! Die im Buch integrierten LED-Lämpchen werden duch den Luftstrom beim Pusten aktiviert und beginnen wie durch Zauberhand zu leuchten!
Christina Nömer studierte an der Universität Hamburg Germanistische Linguistik und Sprach-und Textwissenschaften in Passau, was gerne als Studiengang "Lesen und Schreiben" bezeichnet wurde. Gelesen hat sie tatsächlich aber schon davor ziemlich viel, das Schreiben von Pappbilderbuchtexten und kleinere Übersetzungen kamen später hinzu.
Lichter-Zauber zum Weihnachtsfest