Erstorientierung für Geflüchtete (kartoniertes Buch)

Eine Handreichung aus der Praxis Sozialer Arbeit
ISBN/EAN: 9783847422327
Sprache: Deutsch
Umfang: 351 S.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 14.9 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: kartoniertes Buch
34,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Das Buch bietet eine theoretische und praktische Einführung in einen besonderen Teil der Sozialen und der pädagogischen Arbeit mit Geflüchteten. Es werden unterschiedliche Konzeptionen, Formate und Praxen der Erstorientierung thematisiert. Ausgehend von den Ergebnissen des wissenschaftlich begleiteten Erstorientierungsprojekts HO:PE des Flüchtlingszentrums Hamburg werden Best-Practice-Ansätze für die sozialraumorientierte Soziale Arbeit und die Bildungsarbeit vorgestellt, die bei der zielorientierten und systematischen Erstorientierung Geflüchteter helfen. Die Bandbreite an Vorgehensweisen aus der Praxis deckt ein Kursangebot für Geflüchtete ebenso ab wie andere Formate, z.B. Informationsvorträge oder Fortbildungen für ehrenamtlich Engagierte. Die Leserinnen und Leser erhalten darüber hinaus theoretisch fundiertes Hintergrundwissen zu Erstorientierung und Empowerment von Geflüchteten sowie zu didaktischen und methodischen Grundlagen für die Bildungsarbeit. Ein besonderes Augenmerk wird zudem auf das Empowermentpotenzial der Erstorientierung, auf die Sozialraumaktivierung und die sozialraum- orientierte Soziale Arbeit im Rahmen von Erstorientierung gerichtet.
Silvester Popescu-Willigmann, Publizist, ehem. Flüchtlingszentrum HamburgStefanie Ebbeler, Flüchtlingszentrum HamburgDr. Bernd Remmele, Pädagogische Hochschule Freiburg