Geschlecht-er denken (kartoniertes Buch)

Theoretische Erkundungen, Schriftenreihe der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) 7
ISBN/EAN: 9783847422969
Sprache: Deutsch
Umfang: 190 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch
24,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Feministische Traditionen und Geschlechterforschung haben in den vergangenen Jahrzehnten gesellschaftliches Wissen und eine Vielzahl neuer theoretischer Erkenntnisse hervorgebracht. Zugleich haben sich die Felder und Formen der Wissensproduktion verschoben und erweitert. Die Autor*innen nehmen die reiche Geschichte des Feminismus und der Geschlechterforschung auf und fragen nach Anregungen für künftige Theorie und Politik.
Prof. Dr. Edgar Forster, Departementspräsident, Departement für Erziehungswissenschaften, Philosophische Fakultät, Universität Fribourg, SchweizProf. Dr. Friederike Kuster, außerplanmäßige Professorin im Fach Philosophie, Bergische Universität WuppertalProf. Dr. Barbara Rendtorff, emeritierte Professorin, AG Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung, Universität PaderbornDr. Sarah Speck, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Soziologie, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt a.M.